Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.


Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes. 
 
Kontakt

Verantwortlicher
Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum.

Initiativ-Kontaktaufnahme des Kunden per E-Mail
Wenn Sie per E-Mail initiativ mit uns in Geschäftskontakt treten, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.
Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme.

Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Kundenkonto      Bestellungen      

Kundenkonto
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.


Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. 
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gewählten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
 

Bewertungen      

Shopauskunft-Kundenbewertung
Wir verwenden für unsere Website das Bewertungs-Tool “shopauskunft.de” der Händlerbund Management AG (Torgauer Straße 233 B, 04347 Leipzig; "Shopauskunft").
Nach Ihrer Bestellung möchten wir Sie bitten, Ihren Kauf bei uns zu bewerten und zu kommentieren. Zu diesem Zweck werden Sie von uns per E-Mail angeschrieben, wobei wir uns hierbei des technischen Systems "Rechtssichere Bewertungsanfrage (RBA)"
bedienen. Dabei verarbeiten wir die Daten zu Ihrer Bestellung (Bestellnummer/Rechnungsnummer, Einkaufswert und Versandkosten) sowie Ihre E-Mail-Adresse.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung, sofern Sie der Weitergabe Ihrer Daten und dem Erhalt der Bewertungsaufforderung ausdrücklich zugestimmt haben.
Sie können die Einwilligung jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links in der E-Mail oder durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Verwendung von Shopauskunft finden Sie unter: 
https://www.shopauskunft.de/datenschutz.

 
Shopauskunft Widget
Auf unserer Webseite ist das Widget von Shopauskunft eingebunden. Dies dient dem Zweck Anzahl und Ergebnis unsere bisher über Shopauskunft erhaltenen Bewertungen anzuzeigen und damit zu werben.
Zur Anzeige des Widgets ist es technisch notwendig, Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser an den Server von Shopauskunft zu übermitteln und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) für 7 Tage zu speichern. Zu diesen gespeicherten Daten gehören der Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), der verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bewerbung unserer Angebote durch die Darstellung der bereits erhaltenen Kundenbewertungen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogen Daten erfolgt nicht. 
 

Versanddienstleister       Warenwirtschaft      

Weitergabe der E-Mail-Adresse an Versandunternehmen zur Information über den Versandstatus
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung an das Transportunternehmen weiter, sofern Sie dem ausdrücklich im Bestellvorgang zugestimmt haben. Die Weitergabe dient dem Zweck, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder das Transportunternehmen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.


Nutzung eines externen Warenwirtschaftssystems
Wir verwenden zur Vertragsabwicklung ein Warenwirtschaftssystem im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Dazu werden Ihre im Rahmen der Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten an

JTL-Software-GmbH, Rheinstr. 7, 41836 Hückelhoven
übermittelt.


Zahlungsdienstleister       Bonitätsauskunft      

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full


Datenerhebung und Verarbeitung bei Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei Zahlung auf Rechnung oder Lastschrift, behalten wir uns das Recht vor, ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Nutzung der 
SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, einzuholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten dorthin und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Bonitätsprüfung für eine Vertragsanbahnung. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse am Schutz vor Zahlungsausfall, wenn wir in Vorleistung gehen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch Mitteilung an uns zu widersprechen. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss mit der von Ihnen gewünschten Zahlart erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass der Vertrag nicht mit der von Ihnen gewählten Zahlart geschlossen werden kann.


Cookies
 
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
 
Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:

 
Technisch notwendige Cookies
Soweit nachstehend in der Datenschutzerklärung keine anderen Angaben gemacht werden setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
 
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 25 Abs. 2 TTDSG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
 
Verwendung von Consentmanager
Wir verwenden auf unserer Website das Consent-Management-Tool Consentmanager der Consentmanager AB (Håltegelvägen 1b, 72348 Västerås, Schweden; "Consentmanager").
Das Tool ermöglicht es Ihnen, Einwilligungen in Datenverarbeitungen über die Website, insbesondere das Setzen von Cookies, zu erteilen sowie von Ihrem Widerrufsrecht für bereits erteilte Einwilligungen Gebrauch zu machen.
Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, erforderliche Einwilligungen in Datenverarbeitungen einzuholen sowie zu dokumentieren und damit gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten.
Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dabei können u. a. folgende Informationen erhoben und an Consentmanager übermittelt werden: Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen genutzte Gerät, anonymisierte IP-Adresse, Opt-in- und Opt-out-Daten. Eine Weitergabe dieser Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.
Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Nähere Informationen zum Datenschutz bei Consentmanager finden Sie unter: https://www.consentmanager.net/privacy.php



Analyse      

Verwendung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; „Google“).
Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher sowie für Marketing- und Werbezwecke. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dabei können u.a. folgende Informationen erhoben werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Klickpfad, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Device (Gerät), besuchte Seiten, Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben), Standortdaten, Kaufaktivitäten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Analytics verwendet Technologien wie Cookies, Webspeicher im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks und https://business.safety.google/adsprocessorterms/. Sowohl Google als auch staatliche US-Behörden haben Zugriff auf Ihre Daten. Ihre Daten können von Google mit anderen Daten, wie beispielsweise Ihrem Suchverlauf, Ihren persönlichen Accounts, Ihren Nutzungsdaten anderer Geräte und allen anderen Daten, die Google zu Ihnen vorliegen hat, verknüpft werden.
Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ sowie unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de.



Plug-ins und Sonstiges

Verwendung des Google Tag Managers
Wir verwenden auf unserer Website den Google Tag Manager der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; "Google"). 
Mit dieser Anwendung werden JavaScript-Tags und HTML-Tags verwaltet, die zur Implementierung insbesondere von Tracking- und Analyse-Tools verwendet werden. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und der Optimierung unserer Website.
Der Google Tag Manager selbst speichert weder Cookies noch werden hierdurch personenbezogene Daten verarbeitet. Er ermöglicht jedoch die Auslösung weiterer Tags, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten können.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier.

 
Verwendung von Google reCAPTCHA 
Wir verwenden auf unserer Website den Dienst reCAPTCHA der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; "Google"). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung der Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung. Dazu wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Zusätzlich werden die IP-Adresse und gegebenenfalls weitere von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigte Daten an Google übertragen. Diese Daten werden von Google innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und gegebenenfalls auch an die Server der Google LLC in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse unsere Website vor automatisierter Ausspähung, Missbrauch und SPAM zu schützen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html sowie https://www.google.com/privacy
 

Verwendung von Google invisible reCAPTCHA
Wir verwenden auf unserer Website den Dienst invisible reCAPTCHA der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; "Google").
Dies dient dem Zweck der Unterscheidung der Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung. Im Hintergrund sammelt und analysiert Google Nutzungsdaten, die von Invisible reCaptcha dazu verwendet werden, um reguläre Benutzer von Bots zu unterscheiden. Dazu wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Zusätzlich werden die IP-Adresse und gegebenenfalls weitere von Google für den Dienst Invisible reCAPTCHA benötigte Daten an Google übertragen.
Diese Daten werden von Google innerhalb der Europäischen Union und gegebenenfalls auch in der USA verarbeitet. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse unsere Website vor automatisierter Ausspähung, Missbrauch und SPAM zu schützen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html sowie https://www.google.com/privacy

 
Verwendung von YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; „YouTube“).YouTube ist ein mit der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube unter https://www.youtube.com/t/privacy.


Verwendung von Google Fonts
Wir verwenden auf unserer Website Google Fonts der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; “Google”).
Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der einheitlichen Darstellung von Schriftarten auf unserer Website. Um die Schriftarten zu laden, wird beim Seitenaufruf eine Verbindung zu Servern von Google hergestellt. Hierbei können Cookies eingesetzt werden. Dabei wird u.a. Ihre IP-Adresse sowie Informationen zu dem von Ihnen genutzten Browser verarbeitet und an Google übermittelt. Diese Daten werden nicht mit Ihrem Google-Konto verknüpft.
Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an einer nutzerfreundlichen und ästhetischen Gestaltung unserer Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch eine Mitteilung an uns zu widersprechen.
Nähere Informationen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/ sowie unter https://developers.google.com/fonts/faq.

 

Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.


letzte Aktualisierung: 10.01.2022

Tradetracker

Nachtwaechter nimmt die Dienste von TradeTracker.com in Anspruch. Ihre Aufgabe ist es, Werbetreibenden und Publishern zu helfen, zu verstehen, welche von Publishern angezeigten Anzeigen welche Verkäufe, Leads oder andere Aktionen für Werbetreibende generiert haben. Dies ermöglicht es dem Inserenten, einen Publisher nur dann zu bezahlen, wenn die vom Publisher angezeigte Anzeige (oder eine andere erforderliche Aktion) eine Person auf den Inserenten verweist und diese Person einen Kauf tätigt. TradeTracker verwendet Daten, einschließlich Cookies, um dieses Verständnis zu erreichen. Diese Daten beziehen sich auf Personen, identifizieren sie aber nicht namentlich.

Es handelt sich um pseudonymisierte Daten und beziehen sich auf eine einzelne Empfehlung einer Person von einer Website zu einer anderen und dann eine Bestätigung, dass ein Kauf getätigt wurde.
TradeTracker unterhält auch eine Datenbank mit Verweisen auf Geräte von Einzelpersonen, so dass wir nachvollziehen können, ob eine Werbung, die auf einem Gerät, z.B. einem Telefon, angesehen wurde, dazu geführt hat, dass diese Person einen Kauf auf einem ihrer anderen Geräte, z.B. einem Laptop, getätigt hat. Diese Datenbank erlaubt es nicht, Personen namentlich zu identifizieren, was für TradeTracker selbst nicht möglich ist.
TradeTracker erstellt keine Profile, die die Kaufhistorie von Einzelpersonen im Internet über einen bestimmten Zeitraum zeigen. TradeTracker richtet sich auch nicht an Einzelpersonen mit Werbung für Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage ihrer wahrgenommenen Interessen. Ihre Rolle besteht lediglich darin, die Wirksamkeit spezifischer Online-Werbung zu messen.

 

media.ventive Retargeting

Wir nutzen die Dienstleistungen der media.ventive GmbH, Brandschachtstr. 2, 44149 Dortmund, um Retargeting Kampagnen umzusetzen. Die media.ventive GmbH nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um auf anderen Websites Werbung mit interessensbezogenem Inhalt auszuliefern.
Die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten durch die media.ventive GmbH können Sie hier widerrufen
Die Datenschutzerklärung der media.ventive GmbH mit weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Gutschein- und Werbesystem der VCHFY GmbH

Auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verwenden wir zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen für den Verkauf unserer Produkte das Gutschein- und Werbesystem der Firma VCHFY GmbH, Tornquiststraße 51, 20259 Hamburg, Deutschland. Bei Aufruf dieses Programms werden im Rahmen einer Auftragsverarbeitung personenbezogene Daten (IP-Adresse, Bestellnummer sowie Artikel- und Bestellwerte) an die VCHFY zur Auftragsverarbeitung weitergeleitet. Das Gutschein- und Werbesystem setzt hierzu Cookies ein. Diese sind zur Vertragserfüllung oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich und basieren ebenso auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von VCHFY GmbH unter: http://www.vchfy.com/de/datenschutz/.

 

Re-Targeting Contactimpact.de

Nachtwaechter Schlafprodukte GmbH & Co. KG arbeitet mit der auf Retargeting-Technologie spezialisierten Firma Axel Springer Teaser Ad GmbH, Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin (im folgenden "Anbieter" genannt) zusammen. Auf dieser Website werden in anonymisierter Form Informationen über das Surfverhalten der Websitebesucher zu Werbezwecken gesammelt und in „Cookie“-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Der Anbieter analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten. Anschließend können gezielte Produktempfehlungen als interessante personalisierte Werbebanner auf anderen Websites angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO, nämlich die Verfolgung unserer Geschäftszwecke - die zielgerichtete Bewerbung unserer Dienste. Weitere Informationen zur nutzungsbasierten Online-Werbung von Media Impact finden Sie unter folgendem Link:  https://www.adup-tech.com/privacy

Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen von Contact Impact erhalten möchten, können Sie mittels des folgenden Links widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren: https://www.adup-tech.com/privacy.

 

Präferenzmanagement advanced store GmbH

Für die optimierte Ausspielung relevanter Werbemittel und Werbekampagnen sammelt die advanced store GmbH, Alte Jakobstr. 79/80, 10179 Berlin, mittels ad4mat-Technologie auf dieser Seite pseudonyme Informationen und Daten über das Surfverhalten von Usern.

Dies erfolgt durch Speicherung einer zufällig erzeugten pseudonymen User ID im LocalStorage Ihres Computers. Diese lokal im Cache Ihres Browsers gespeicherten Daten, die auch nach dem Schließen des Browser-Fensters – soweit Sie den Cache nicht löschen - weiterhin bestehen und ausgelesen werden können, nutzt advanced store mit Hilfe einer auf einem besonderen Algorithmus basierenden Analyse des Surfverhaltens um auf dieser und auf anderen Webseiten gezielt relevante, d.h. Ihrem Interesse entsprechende Produkte und Angebote durch Werbebanner zu empfehlen. Die Verwendung der Nutzungsdaten, dies sind die Adressen (URLs) der von Ihnen auf dieser Website aufgerufenen Seiten, dient dabei einzig der Optimierung der empfohlenen Werbeinhalte, eine persönliche Identifizierung des Webseitennutzers erfolgt nicht. Auf die im Local Storage gespeicherten Daten können Dritte nicht zugreifen.

advanced store GmbH hat sich dem europäischen Branchenstandard für Online Behavioral Advertising, der EDAA, verpflichtet.

Weitere Informationen dazu sowie ein Präferenzmanagement erhalten Sie hier http://www.youronlinechoices.com/de/. Die Dienste der advanced store GmbH erfolgen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Sollten Sie der Verwendung pseudonymer User-IDs und der entsprechenden Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen wollen, so haben Sie hier die Möglichkeit dazu. Ebenso finden Sie hier weitere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von advanced store GmbH.

>>> ^zu finden hier: https://www.advanced-store.com/de/datenschutz/ unter dem Menüpunkt "Hinweise für Partner"

Datenschutz |. advanced store

https://www.advanced-store.com

über  Nachricht eingeben

Tipser

Aktualisiert am 2017-10-31

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt, weil wir wissen, dass du dich darum sorgst, wie Informationen über dich geteilt und verwendet werden, und wir sind dankbar dafür, dass du uns dein Vertrauen schenkst. Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um denjenigen, die sich damit befassen, wie ihre “persönlich identifizierbaren Informationen” (PII) online genutzt werden, einen besseren Service zu bieten. Dieses Dokument beschreibt die Datenschutzerklärung von tipser.com und wie wir sorggfältig mit Informationen umgehen. Du kannst deine Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen.

Bitte lies unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um ein gutes Verständnis davon zu erhalten, wie wir deine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Personenbezogene Daten
Alle persönlichen Informationen, die Tipser.com zur Verfügung gestellt werden oder von Tipser.com gesammelt werden, unterliegen der Kontrolle von Tipser AB (556860-0919) (“Tipser”).

Welche persönlichen Informationen von Nutzern erfasst und verwendet Tipser?
Wenn du die Plattform besuchst, können wir nur die IP-Adresse deines Computers identifizieren. Trotz dieser Informationen bleibst du anonym, wenn du keine weiteren Informationen zur Verfügung stellst, die dich identifizieren, wie z. B. dich als Mitglied anmeldest, eine E-Mail an Tipser schickst oder anderweitig beschließt, Informationen über dich oder dein Unternehmen zu teilen. Informationen, welche du freiwillig bereitstellst und welche dich identifizieren, werden von Tipser erfasst und für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwendet.

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Plattform, kannst du, wie zutreffend, gebeten werden, deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder andere Details anzugeben, um dir deine Einkaufserfahrung einfacher zu gestalten. Die Informationen, die wir sammeln, helfen uns dabei, von unseren Nutzern zu lernen und das Erlebnis auf tipser. com zu personalisieren und zu verbessern. Des Weiteren hilft es uns, Betrug oder Missbrauch unserer Website zu verhindern oder aufzudecken.

Wir erfassen auch Informationen, die uns helfen, mit dir über Bestellungen, Aktualisierungen deines Kontos oder andere wichtige Informationen zu kommunizieren.

Statistische Daten, die wir z. B. während deines Besuchs auf unserer Webseite erheben und die nicht direkt mit deiner Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter diese Kategorie. Dazu gehören beispielsweise statistische Daten, wie z.B. welche Seiten besonders beliebt sind oder wie viele Benutzer eine bestimmte Seite auf tipser. com besuchen.

Wie verwendet Tipser Daten?
Tipers primärer Grund für das Erfassen persönlicher Informationen ist es, dir einen benutzerdefinierten Service anzubieten, den Service zu verbessern und die Relevanz des Inhalts zu erhöhen. Wir verwenden die erfassten Daten, um dir gewünschte Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, und um Tipser-Mitglieder besser zu verstehen. Hierzu analysiert Tipser die demografischen Beziehungen, Interessen und Verhaltensweisen der Mitglieder auf der Grundlage der Informationen, die Tipser von der Tipser-Plattform erhalten hat. Forschung und Analyse erfolgen auf einer gemeinsamen Ebene und sind nicht dazu gedacht, einzelne Mitglieder zu identifizieren.

Tipser verwendet die von dir zur Verfügung gestellten Daten unter Umständen auch dazu, um dir Informationen (per Brief oder E-Mail) über Produkte und Dienstleistungen von Tipser zuzusenden, die für dich von Interesse sein könnten. Diese Informationen erhälst du nur von Tipser. Du erhältst diese Informationen nicht, wenn du dich nicht damit einverstanden erklärst. Wenn du diese Informationen nicht mehr von Tipser erhalten möchtest, dann sende eine E-Mail an support-de@tipser.com, in welcher du deine Kontaktdaten angibst.

Wie schützt Tipser Daten?
Deine persönlichen Daten befinden sich in einem gesicherten Netzwerk und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über spezielle Zugriffsrechte auf diese Systeme verfügen und verpflichtet sind, die Daten vertraulich zu behandeln. Zusätzlich werden alle sensiblen Informationen, die du zur Verfügung stellst, durch Secure Socket Layer (SSL) Technologie verschlüsselt.

Tipser verwendet eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit von persönlichen Daten, welche Nutzer bei Bestellungen angeben, eingegeben, übermittelt oder auf welche zugegriffen wird, zu gewährleisten.

Ein externes PCI-kompatibles Zahlungs-Gateway übernimmt alle Zahlungsvorgänge. Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und werden auf unseren Servern weder gespeichert oder verarbeitet.

Es ist wichtig, dass du dich vor unbefugtem Zugriff auf deine Passwörter und deinen Computer schützt. Vergewissere dich, dass du dich abmeldest, nach der Nutzung eines geteilten Computers.

Verwendet Tipser Cookies?
Ja. Cookies sind kleine Dateien, die Webseiten oder deren Dienstanbieter über Ihren Webbrowser (sofern du es erlaubst) auf die Festplatte deines Computers übertragen, damit die Systeme der Webseiten oder Dienstanbieter deinen Browser wiedererkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können.

Wir verwenden Cookies beispielsweise, um Artikel in deinem Warenkorb zu speichern und zu verarbeiten. Tipser verwendet Cookies , um deine Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Aktivitäten der Webseite zu verstehen, was einen verbessrten Service ermöglicht. Des Weiteren verwendet Tipser Cookies, um Daten über Webseite-Traffic und Webseite-Interaktion zu sammeln, so dass Tipser in Zukunft bessere Website-Erlebnisse und Tools anbieten kann.

Du hast die Möglichkeit von deinem Computer jedes Mal gewarnt zu werden, wenn ein Cookie gesendet wird, oder diese Funktion zu deaktivieren. Du kannst dies in den Einstellungen deines Browsers ändern. Da jeder Browser ein wenig anders ist, schaue im Hilfe-Menü deines Browsers nach, um zu erfahren, wie du die Cookies-Einstellung ändern kannst.

Die Deaktivierung von Cookies kann zu einer eingeschränkten Funktionalität von Webseiten führen.

Weitere Informationen findest du unter tipser.com/terms/cookies.

Weitergabe an Dritte
Gib Tipser erfasste Daten an Dritte weiter?

Tipser gibt notwendige Informationen nur an Dritte weiter, um deine Bestellung auszuführen oder deine Zahlung abzuwickeln. Diese Parteien können in Ländern residieren, welche nicht den gleichen gesetzlichen Schutz im Bezug auf personenbezogener Daten wie in der EU bieten. Tipser bemüht sich jedoch, deine persönlichen Daten innerhalb der Tipser-Gruppe vertraulich zu behandeln, sei es innerhalb der EU oder international, wenn es einen Transfer zu anderen Unternehmen innerhalb der Gruppe gegeben hat.

Informationen über unsere Kunden sind ein wichtiger Teil von Tipsers Geschäft und Tipser weder spendet, verkauft oder vermietet persönliche Daten an Dritte ohne deine Zustimmung.

Bei der Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, im Rahmen der unten aufgeführten Informationsweitergabe stellen wir sicher, dass die Übermittlung der Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen erfolgt.

Deine persönlichen Daten werden nur in den nachstehenden Fällen an Dritte weitergegeben.

  • Wenn du Produkte bei Tipser bestellst, werden deine Waren von einem der Tipser-Partner versendet. Damit Tipser-Partner dich beliefern können, leitet Tipser deine E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Name und Telefonnummer weiter. Das Datenschutzgesetz schreibt vor, dass Tipser eine Vereinbarung mit seinen Partnern trifft. Diese Vereinbarung regelt, dass Tipser-Partner deine persönlichen Daten gemäß den geltenden Gesetzen behandeln. In der gleichen Weise, wie du im Bezug auf Tipser das Recht hast, deine Zustimmung zur Weitergabe deiner persönlichen Daten zu widerrufen, die Berichtigung/Löschung falscher Informationen zu verlangen, deine Daten gegen weitere Werbung zu sperren und maximal einmal (1) pro Jahr schriftlich einen Auszug aus dem Register anzufordern, hast du das Recht, direkt den Partner oder über support@tipser.com beim Partner das Gleiche zu verlangen wie bei Tipser.
  • Tipser arbeitet eng mit angegliederten Unternehmen zusammen, wie z. B. Marketplace-Verkäufer, für die Tipser Geschäfte betreibt, Dienstleistungen erbringt oder Produktlinien gemeinsam mit oder im Namen dieser Unternehmen verkauft. Du kannst feststellen, wenn ein angeschlossener Verkäufer an deinen Transaktionen beteiligt ist und Tipser deine Kundendaten bezüglich dieser Transaktionen dem Verkäufer weiterleitet. Tipser nutzt Drittunternehmen und Einzelpersonen, um Funktionen, wie z.B. die Auftragsabwicklung, die Lieferung von Paketen, das Versenden von Post und E-Mail, die Analyse von Daten, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen und die Bereitstellung von Kundenservice, in unserem Namen auszuführen. Diese haben Zugang zu persönlichen Informationen, um die Erfüllung ihrer Aufgaben zu gewährleisten. Ihnen ist es aber untersagt, diese Daten anderweitig zu verwenden. Darüber hinaus müssen sie die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten.
  • Klarna ist de Zahlungsdienstleister von Tipser und wurde hierfür sorgfältig ausgewählt. Deine E-Mail und der Gesamtbetrag für die Transaktion wird für jede Transaktion gesendet. Klarna ist nicht berechtigt, diese Informationen weiterzugeben, mit Ausnahme ihrer Drittpartner, die zur Abwicklung von Kartenzahlungen verwendet werden, oder eines anderen Zwecks zur Genehmigung der Zahlung. Klarna verwendet die neueste Sicherheitstechnologie, um dir eine sichere Zahlung zu gewährleisten.
  • Gelegentlich verschickt Tipser Angebote an ausgewählte Gruppen von tipser.com-Kunden im Namen anderer Unternehmen. Dein Name und Adresse oder jegliche andere persönliche identifizierbare Informationen werden von Tipser nicht an dieses Unternehmen weitergegeben. Wenn du diese Angebote nicht erhalten möchtest, melde dich bitte über den in der E-Mail angegebenen Link von der Verteilerliste ab.
  • In dem unwahrscheinlichen Fall, dass tipser.com oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte erworben werden, sind Kundeninformationen natürlich einer der übertragenen Vermögenswerte.
  • Tipser kann in bestimmten Fällen personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn Tipser Grund zu der Annahme hat, dass die Informationen notwendig sind, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu verfolgen, der die Plattform beeinträchtigt und gegen die Nutzungsvereinbarung verstoßen hat, oder auf andere Weise die Rechte oder das Eigentum von Tipser oder die Rechte von Tipser-Mitgliedern oder anderen Besuchern beeinträchtigt oder verletzt hat, wenn Tipser der Überzeugung ist, dass die gesetzliche Grundlage es verlangt.

Dürfen Minderjährige tipser.com verwenden?
Tipser.com verkauft keine Produkte an Personen unter 18 Jahren. Tipser unternimmt alles, um die Privatsphäre und Sicherheit von Minderjährigen online zu schützen. Tipsers Vermarktung richtet sich nicht speziell an Minderjährige unter 18 Jahren. Tipser verkauft Kinderprodukte, welche von volljährigen Kunden erworben werden können. Minderjährige können nur mit Erlaubnis und im Beisein eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten Tipsers Angebot nutzen.

EG Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation
Die EG Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (Richtlinie 2002/58/EG) ist ein Gesetz, welches die Regeln für kommerzielle E-Mails und Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, und den Empfängern das Recht einräumt, die Versendung kommerzieller E-Mails an sie zu unterlassen, und harte Strafen für Verstöße vorsieht.

Tipser erfasst E-Mail-Adressen, um:

  • Informationen zu senden, Anfragen und/oder andere Erkundigungen oder Fragen zu beantworten
  • Aufträge zu bearbeiten, und Informationen und Aktualisierungen zu Bestellungen zu versenden
  • Zusätzliche Informationen zu Produkten und/oder Dienstleistungen zu versenden
  • Kunden in unserer Mailingliste Vermarktungsmaterial zukommen zu lassen oder unseren Kunden auch nach der ursprünglichen Transaktion weiterhin E-Mails zu senden

Tipser stimmt zu:

  • Keine falschen oder irreführenden Betreffs oder E-Mail-Adressen zu verwenden
  • die Botschaft als Werbung angemessen zu identifizieren
  • die physische Anschrift unseres Geschäfts- oder Firmensitzes anzugeben
  • E-Mail-Marketing-Services von Drittanbietern auf Konformität zu überwachen
  • Anfragen zur Abmeldung bzw. Abmeldung schnell und unkompliziert zu bearbeiten
  • dass Nutzer sich abmelden können, durch die Nutzung des Links am Ende jeder E-Mail. Folge den Anweisungen am Ende jeder E-Mail, um dich abzumelden und wir entfernen deine Kontaktdaten umgehend aus ALLEN Korrespondenzen

Nutzungsbedingungen, Hinweise & Änderungen
Solltest du irgendwelche Bedenken bezüglich des Datenschutzes bei tipser.com haben, kontaktiere uns bitte mit einer ausführlichen Beschreibung und Tipser wird versuchen, das Problem für dich zu lösen. Tipsers Geschäftbedingungen verändert sich ständig und unsere Datenschutzerklärung, die Nutzungsbedingungen und die Verkaufsbedingungen werden diesen Änderungen angepasst. Tipser kann periodische Erinnerungen per E-Mail verschicken, um auf Änderungen in unsere Mitteilungen und Bedingungen hinzuweisen, es sei denn, du hast uns ausdrücklich darauf hingewiesen dies nicht zu tun. Du solltest jedoch regelmäßig unsere Website besuchen, um aktuelle Änderungen zu sehen. Sofern nicht anders angegeben, gelten Tipsers aktuelle Datenschutzbestimmungen für alle Informationen, die Tipser über dich und dein Konto hat. Tipser verspricht, dass es seine Richtlinien und Praktiken niemals wesentlich ändern wird, um den Schutz der in der Vergangenheit gesammelten Kundendaten ohne die Zustimmung der betroffenen Kunden nicht zu beeinträchtigen.

Rücknahme der Registrierung
In Bezug auf Tipser hast du das Recht, deine Einwilligung zu widerrufen, die Berichtigung/Löschung falscher Informationen zu verlangen, deine Informationen gegen weitere Werbung zu sperren und höchstens einmal pro Jahr schriftlich einen Registraturauszug zu beantragen, indem du eine Anfrage an support-de@tipser.com schickst. Vergiss nicht, bei einer solchen Anfrage deine E-Mail-Adresse anzugeben. Tipser speichert deine persönlichen Daten für die Dauer deiner laufenden Benutzerbeziehung mit Tipser und einige Zeit danach oder nach vorheriger Zustimmung. Wenn deine Kontoinformationen gelöscht werden, hast du keinen Zugriff mehr auf den Teil der Plattform, der für authentifizierte Nutzer bestimmt ist.

Kontakt
Wenn du Fragen zu dieser Datenschutzerklärung hast, kannst du Tipser unter den folgenden Kontaktdaten erreichen.

Tipser AB Hovslagargatan 5A 1 11148 Stockholm Schweden support-de@tipser.com